Wertewerk Margit Schwarz | Organisationsberatung
21
page-template,page-template-full_width,page-template-full_width-php,page,page-id-21,page-child,parent-pageid-19,cookies-not-set,page-organisationsberatung,ajax_fade,page_not_loaded,,select-child-theme-ver-1.0.0,select-theme-ver-4.5,wpb-js-composer js-comp-ver-5.5.2,vc_responsive
 

Wer neue Antworten will, muss neue Fragen stellen. (J.W. Goethe)

Organisations­beratung und Organisations­­entwicklung

Wie gehen wir mit sich rasch ändernden und komplexen Anforderungen um, wie richten wir uns aus?

Was macht uns aus? Was treibt uns an? Wer wollen wir für unsere KundInnen sein?

Wie gestalten wir Veränderungen, ohne die Lust auf Neues und die Motivation für höchsten Einsatz zu verlieren?

Wie führen wir uns selbst und unsere MitarbeiterInnen, um unsere Ziele wirkungsvoll zu erreichen und Geplantes nachhaltig umzusetzen?

Wie ermöglichen wir ein Arbeitsumfeld, in dem Raum ist für Kreativität, Selbstverantwortung und Beteiligung am Erfolg?

Wissen wir eigentlich, was wir alles „wissen“, und nutzen wir dieses Potential?

Zu diesen Fragen und Themen unterstütze ich Organisationen und Führungskräfte durch

  • einen analytischen und methodischen Zugang bei der Planung und Realisierung von Projekten
  • die wertschätzende Berücksichtigung von Chancen und Risiken
  • die Begleitung der Umsetzung mit Fokus auf Lösungs- und Ressourcenorientierung in Bezug auf Unternehmensstrategie und Ziele
  • begleitende Team- und Führungskräfte-Coachings

im Rahmen von Strategieentwicklungs- und Leitbildentwicklungsprozessen, bei der Begleitung von Change-Projekten, in Workshops, Trainings und in der Moderation von Klausuren und Meetings.

Kurs aufnehmen

Führungskräfte­entwicklung

Menschen in Führungsfunktionen stehen besonderen Anforderungen gegenüber. Sie sind einerseits in der Rolle der Führungskraft, andererseits auch in der der MitarbeiterIn oder des Teammitgliedes. Sie beeinflussen – bewusst und unbewusst – maßgeblich das Verständnis, das MitarbeiterInnen von den Organisationszielen und vom Sinn ihrer Arbeit und haben.
Sie sind „Sprachrohr“ des Top-Managements und Multiplikatoren für Werte und Kultur. In dieser Komplexität sind sie oft mit verschiedensten Konfliktsituationen konfrontiert.

In meiner Arbeit mit Führungskräften ermögliche ich die Entwicklung und Entfaltung ihrer Wirksamkeit durch

  • Erarbeitung der Anforderungen an die Führungskräfte in einer erfolgreichen Zukunft der Organisation
  • Reflexion des eigenen Handelns und Wirkens und die bewusste Gestaltung der jeweiligen Rolle für einen effizienten aber auch freudvollen Führungsalltag
  • ausgewählte theoretische Inputs zum erweiterten Verständnis
  • Unterstützung im Umgang mit Konflikten
  • eine spielerische und handlungsorientierte Arbeitsweise die zum Ausprobieren einlädt

im Rahmen von Workshops, Trainings und im Führungskräfte-Coaching.

Gemeinsam erfolgreich

Teamentwicklung

Um einem Team die volle Leistungsentfaltung zu ermöglichen, ist es notwendig, eine stabile, wertschätzende und vertrauensvolle Basis zu schaffen. Durch Zu- und Abgänge, neue Vorgesetzte, durch Umstrukturierung oder Neuausrichtung fehlt oft die Stabilität und Unsicherheit und Konflikte können entstehen.

Umso wichtiger ist es, immer wieder, und vor allem bei Veränderungen, aktiv an der Qualität dieser Basis zu arbeiten – und damit auch am Beitrag des Teams zum Unternehmenserfolg.

Mein Angebot umfasst die Unterstützung von Teams und Führungskräften bei der

  • Teamfindung – vom Ich zum Wir
  • Entwicklung gemeinsamer Ziele in Bezug auf die Unternehmensstrategie
  • Optimierung von Abläufen und Prozessen in der Zusammenarbeit
  • Reflexion der internen/externen Kommunikation und von Konflikten im Team
  • Vereinbarung von Regeln für eine wertschätzende und wirkungsvolle Zusammenarbeit
  • „Hebung der verborgenen Schätze“ (Wissen, Erfahrung, Ideen und Erlebnisse aus erfolgreichen und gescheiterten Projekten) um diese auch in anderen, neuen Kontexten wirkungsvoll einzusetzen

im Rahmen von Team-Trainings und Workshops.

Bewusst Gestalten

Workshops

Workshops sind Schlüsselveranstaltungen in vielen Prozessen und Projekten. Sie ermöglichen einen Schritt aus dem Alltag heraus, das Erkennen neuer Perspektiven, gemeinsames und kreatives Lernen und die Beteiligung bei der Gestaltung des eigenen Arbeitsumfeldes.

Und sie bedeuten oft auch einen hohen Einsatz an Ressourcen – Zeit und Energie der KundInnen in der Vor- und Nachbereitung, Zeit und Engagement der TeilnehmerInnen und nicht zu vergessen deren Fehlen im operativen Geschäft während des Workshops.

In meiner Arbeit gehe ich möglichst wertschätzend mit diesen Ressourcen um durch

  • genaue Klärung und Abstimmung des Zieles eines Workshops
  • Feedbackschleifen zum Workshop-Konzept und gegebenenfalls Festlegung des Gestaltungs- und Entscheidungsrahmens im Workshop
  • Ziel- und lösungsorientierte Moderation und Verwendung passgenauer und anschlussfähiger Methoden
  • Dokumentation der wichtigen Prozessschritte und der Ergebnisse, sodass damit gut weitergearbeitet werden kann.

Fokussierter Prozess

Moderation

Als Moderatorin von Meetings oder Klausuren leite ich den Prozess und gestalte den Rahmen so, dass

  • die wertvollen Inputs aller TeilnehmerInnen gehört werden
  • Lösungen erarbeitet werden mit dem Fokus auf vorhandene Ressourcen und Kompetenzen
  • in engagierten Diskussionen das Ziel und der zeitliche Rahmen im Blick bleiben
  • wichtige Inhalte und Ergebnisse gut dokumentiert werden