Training | Wertewerk Margit Schwarz
27
page-template,page-template-full_width,page-template-full_width-php,page,page-id-27,page-child,parent-pageid-19,cookies-not-set,stockholm-core-1.1,page-training,select-child-theme-ver-1.0.0,select-theme-ver-5.1.8,ajax_fade,page_not_loaded,wpb-js-composer js-comp-ver-6.0.5,vc_responsive
Title Image

Neue Wege entstehen, indem wir sie gehen.

TRAINING

Es gibt viele Angebote von qualifizierten TrainerInnen und Ausbildungsinstituten. Meine Fähigkeit zur „Übersetzungsleistung“ zwischen verschiedensten Kontexten und die Möglichkeit meine Erfahrung aus verschiedensten Blickwinkeln einzubringen (Mitarbeiterin, Führungskraft, Mutter, Beraterin und auch Trainingsteilnehmerin) machen mein Angebot besonders.
Mein Anspruch an wirksame Trainings ist es:

  • durch beste Vorbereitung und Konzeptionierung Themen verständlich und klar aufzubereiten und einen Roten Faden zum „Wozu“ sichtbar zu machen
  • neben der geplanten Agenda bestmöglich auf die Bedürfnisse und Anliegen der TeilnehmerInnen einzugehen
  • Theorien und Modelle gut in der Praxis zu verorten – und durch eigene Beispiele und Querverbindungen zum Selbst-Reflektieren einzuladen
  • durch unterschiedliche Zugänge (unterstützende Theorien und Modelle, praxisnahes Üben, kreatives Ausprobieren, reflektierter Erfahrungsaustausch) nachhaltiges Lernen und effektiven Transfer in den Alltag zu ermöglichen

Mein Trainingsangebot richtet sich einerseits an Personalentwicklungsverantwortliche und Führungskräfte in Organisationen und Unternehmen, andererseits aber auch an alle Interessierten, die sich mit einem Thema vertiefend auseinandersetzen wollen

  • begleitend zu Organisationsentwicklungs- oder Veränderungsprojekten, um Neues im Alltag zu verankern
  • als Weiterbildungsmaßnahme in der Führungskräfte- oder Teamentwicklung
  • als Impulsveranstaltung zu einem bestimmten Thema

Individuell abgestimmt

Trainingsangebote

Ich entwickle gerne gemeinsam mit Ihnen Trainings, die Ihren individuellen Bedürfnissen angepasst sind. Daneben biete ich Trainings zu verschiedenen Schwerpunkten an:

Aktuelles Angebot: für Masterstudentinnen und Dissertantinnen der Technischen Universität Graz und NAWI Graz!

Entscheidungsstärke ist eine Kompetenz, die oft in Stellenbeschreibungen gefordert ist. Manche Menschen, darunter überproportional viele Frauen, beschreiben sich jedoch selbst als „entscheidungsschwach“. In Stresssituationen treffen oftmals Frauen sogar die besseren Entscheidungen. Das Rollenstereotyp, Frauen seien entscheidungsschwach, torpediert aber die Selbstwahrnehmung von Frauen und führt manchmal dazu, dass sie ihren eigenen Entscheidungen nicht mehr vertrauen. Wie können wir dem entgegenwirken? Wie treffen wir leichter und schneller die richtige Entscheidung? Diese Fragen werden im Workshop beleuchtet.

Meine Entscheidungskompetenz: Mittwoch, 19. Mai 2021, 9:00-12:00 – online

Methoden und Werkzeuge: Mittwoch, 26.05.2021, 9:00-12:00 – online

 

  • FRAU KANN – Erfolgreich Starten im Beruf

Organisationen verstehen, Meine Ressourcen kennen und nutzen, Erfolgreich bewerben

Die universitäre Ausbildung vermittelt umfassend Wissen und Kompetenzen in den jeweiligen Fachbereichen. Für den erfolgreichen Berufseinstieg sind aber auch andere Faktoren sehr wichtig – wie zum Beispiel ein grundsätzliches Verständnis zu Besonderheiten und Wirkungsweisen von Organisationsstrukturen und Dynamiken in Unternehmenssystemen, ein Bewusstsein für Funktionen und Rollengestaltung, und vor allem Klarheit darüber, wie man die eigenen Ressourcen und Fähigkeiten sichtbar machen und wirkungsvoll nutzen kann.

 

  • FRAU KANN – Erfolgreich (wieder-) einsteigen im Beruf

Nicht nur zu Beginn der Karriere ist es wichtig, sich bewusst auf den Berufseinstieg vorzubereiten – vor allem auch der Wiedereinstieg, z.B. nach einer Karenz, sollte gut durchdacht und geplant sein. Dabei unterstütze ich Frauen und Führungskräfte in den für sie passenden Trainings-Formaten.

 

  • WER BIN ICH, UND WENN JA, WIE VIELE? – Durch bewusste Rollen-Gestaltung den Handlungsspielraum erweitern und die Wirksamkeit erhöhen.

Wir agieren laufend in unterschiedlichen Jobs und Rollen – oft scheint es unmöglich, diese alle unter einen Hut zu bringen. Sich der eigenen Rollen bewusst zu sein und sie immer wieder neu und passend zu gestalten ist wichtig. Die individuellen Trainings dazu dürfen auch gerne mal Spaß machen!

 

  • SYSTEMISCHES COACHING

In einem 3-tägigen Workshop lernen Sie die Grundlagen des systemischen Coachings kennen.  Dazu bekommen Sie ein Bild, in welchen Situationen Sie dieses „Tool“ für sich persönlich wirksam einsetzen können, indem verschiedene Settings geübt und gemeinsam reflektiert werden. Das Angebot richtet sich an Menschen in Führungssituationen (Projektleiter*innen, Führungskräfte,…) und an Personen in verantwortungsvollen Positionen.

Grundlagen und Haltung im Systemischen Coaching

Methoden für die wirksame Gesprächsführung

Lösungs- und ressourcenorientierte Interventionstechniken

Fallarbeit